27.10.2020 06:53
https://cablematic.com/de/products/multiplier-hdmi-extender-uber-lan-tx-und-rx-HN003/

Multiplier HDMI Extender über LAN Tx und Rx

REF: HN003

Spezifikationen

  • Enthält Tx-Sendermodul und Rx-Empfängermodul. Möglichkeit, zusätzliche Rx-Empfängermodule für Mehrpunktverbindungen zu erwerben (Referenznr. HN04).
  • HDbitT Transportprotokoll.
  • Maximale unterstützte Auflösung von bis zu 1920 x 1080.
  • HDMI-Auflösungen: 480i 60Hz, 480p 60 Hz, 576i 50 Hz, 576p 50 Hz, 720p 50/60 Hz, 1080i 50/60 Hz und 1080p 50/60 Hz.
  • DInstanz im direkten Punkt-zu-Punkt-Verbindungsmodus: 80 m (Cat.5), 100 m (Cat.5e) und 120 m (Cat.6).

Ihr Preis

PVP

118,87 

Preis inkl MwSt: 118,87 

PVD

103,53 


Warum unterschiedliche Preise? Welches ist meins? Überprüfen Tarifart

Versandkosten: 7,60 *
DE-10119

Spezifikationen

  • Enthält Tx-Sendermodul und Rx-Empfängermodul. Möglichkeit, zusätzliche Rx-Empfängermodule für Mehrpunktverbindungen zu erwerben (Referenznr. HN04).
  • HDbitT Transportprotokoll.
  • Maximale unterstützte Auflösung von bis zu 1920 x 1080.
  • HDMI-Auflösungen: 480i 60Hz, 480p 60 Hz, 576i 50 Hz, 576p 50 Hz, 720p 50/60 Hz, 1080i 50/60 Hz und 1080p 50/60 Hz.
  • DInstanz im direkten Punkt-zu-Punkt-Verbindungsmodus: 80 m (Cat.5), 100 m (Cat.5e) und 120 m (Cat.6).

Schlüsselwörter

Hast du nicht gefunden, wonach du gesucht hast? Diese Themen könnten Ihnen helfen

Mehr Info

HDMI-Extender über lokales Netzwerk (LAN) oder Punkt-zu-Punkt-Kabelverbindung. Kit, bestehend aus Sender (Tx) und Empfänger (Rx), die miteinander über Cat.5 UTP-Kabel oder über ein LAN-Ethernet-Netzwerk verbunden sind. Es kann in Verbindung mit einem Ethernet-Netzwerk arbeiten und Daten mit anderen Benutzern, Hubs, Routern usw. teilen. Es ist möglich, mit den folgenden Operationen zu arbeiten:
  1. Punkt zu Punkt Verbindung . Esverbindet den Tx und den Rx mit UTP-Kabel. Die zulässigen Kabelabstände betragen 80 m (Kat.5), 100 m (Kat.5e) und 120 m (Kat.6).
  2. Punkt-zu-Mehrpunkt-Verbindung über Ethernet . Dies ermöglicht die Verwendung eines vorhandenen Ethernet-Netzwerks, um einen Tx mit einem oder mehreren Rx zu verbinden. Die LAN-Switches fungieren als Multiplizierer und das HDMI-Signal wird in Ethernet-Datenpaketen codiert, die als Daten von einem Netzwerk übertragen werdenEthernet Das HDMI-Sendersignal wird gleichzeitig auf allen HDMI-Bildschirmen angezeigt, die an die Empfänger angeschlossen sind. Die Verwendung von drahtlosen Ethernet-Übertragungen ist möglich, aber die Qualität des HDMI-Signals hängt von der Qualität der Übertragung ab.
  3. Punkt-zu-Mehrpunkt-Verbindung über Ethernet und Remote . Dies ermöglicht die Verwendung eines Ethernet-Netzwerks und eines vorhandenen Routers zum Verbinden eines Tx mit einem oder mehreren Rx. Die LAN-Switches fungieren als Multiplizierer und das HDMI-Signal wird in Ethernet-Datenpaketen codiert, die als Daten aus einem Ethernet-Netzwerk übertragen werden. Das HDMI-Sendersignal wird gleichzeitig auf allen HDMI-Bildschirmen angezeigt, die an die Empfänger angeschlossen sind. Der Rx kann an verschiedenen Orten durch Router verbunden sein. Die Qualität der Übertragung hängt von der Bandbreite der Datenverbindungen ab.
Spezifikationen
  • Enthält Tx-Sendermodul und Rx-Empfängermodul. Möglichkeit, zusätzliche Rx-Empfängermodule für Mehrpunktverbindungen zu erwerben (Referenznr. HN04).
  • HDbitT Transportprotokoll.
  • Maximale unterstützte Auflösung von bis zu 1920 x 1080.
  • HDMI-Auflösungen: 480i 60Hz, 480p 60 Hz, 576i 50 Hz, 576p 50 Hz, 720p 50/60 Hz, 1080i 50/60 Hz und 1080p 50/60 Hz.
  • DInstanz im direkten Punkt-zu-Punkt-Verbindungsmodus: 80 m (Cat.5), 100 m (Cat.5e) und 120 m (Cat.6).
  • Maximale Anzahl von Empfängermodulen in derselben Umgebung: 253 Rx-Empfänger.
  • Tx-Modulanschlüsse: 1 x HDMI-Buchse (Verbindung zum HDMI-Sender) und 1 x RJ45-Buchse (Verbindung der Module).
  • Rx-Modulanschlüsse: 1 x HDMI-Buchse (Verbindung zum HDMI-Empfänger) und 1 x RJ45-Buchse (Verbindung der Module).
  • Verbrauch: 3W jedes Modul.
  • Zwei Netzteile sind von 5 VDC bis 1 A enthalten.
  • Modulgröße: 110 x 58 x 26 mm (239 g).
  • Gewicht: 530 g
  • Produktgröße (Breite x Tiefe x Höhe): 11.1 x 5.8 x 2.6 cm
  • Anzahl der Produkte: 1
  • Packungsgrösse: 20.5 x 14.7 x 8.0 cm
  • Master-pack: 20

Videos

play_button Schau Video

Fachbegriffe

  • HDMI
  • Arten von Netzwerkkabel (UTP, FTP, STP)
  • Hz
  • 1080p
  • VDC
  • RJ45
  • Kategorien Netzwerkkabel
HDMI
Das englische Akronym "HDMi" bezieht sich auf "High Definition Multimedia Interface", dh es entspricht den Initialen der High Definition Multimedia Interface.

Die HDMi-Schnittstelle ermöglicht die Übertragung von Video und Audio zwischen verschiedenen Geräten und unterstützt die Videoauflösungen 480i, 480p, 576i, 576p, 720p, 1080i, 1080p, 1440p, 1600p.

Verschiedene Versionen von HDMi

HDMi 1.0
- Dezember 2002.
- Maximale Übertragung von 4,9 Gbit / s.
- Unterstützt bis zu 165 Mpixel / s im Videomodus (1080p 60Hz oder UXGA) und 8 Kanäle / 192 kHz / 24 Bit im Audiomodus.

HDMi 1.2
- August 2005.
- Unterstützung für One Bit Audio, verwendet in Super Audio CD, mit bis zu 8 Kanälen hinzugefügt.
- Verfügbarkeit von HDMi Typ A für PC-Anschlüsse.

HDMi 1.3
- Juni 2006
- Bandbreite bei 340 MHz.
- Datenrate von 10,2 Gbit / s.
- Dolby TrueHD und DTS-HD,

HDMi 1.4
- Senden Sie hochauflösendes Video und Audio,
- 3D-Daten und Video.
- FullHD zu XHD (eXtended High Definition) mit bis zu 4096 × 2160 Pixel (24 Bilder pro Sekunde) oder 3840 × 2160 bis (30 Bilder pro Sekunde).
- Audio-Rückkanal, für den weniger Kabel erforderlich sind, um ein Surround-Sound-System an den Fernseher anzuschließen.
- Im Kabel selbst integrierte Ethernet-Verbindung mit einer Geschwindigkeit von bis zu 100 Mbit / s.

HDMi 2.0
- September 2013
- Bandbreite bis zu 18 Gbit / s
- 4K @ 50/60 (2160p) Video
- Bis zu 32 Audiokanäle für ein mehrdimensionales Erlebnis
- Bis zu 1536 kHz Audiofrequenz für maximale Wiedergabetreue
- Gleichzeitige Bereitstellung von 2 Streaming-Videos für mehrere Benutzer auf demselben Bildschirm
- Audio- Streaming für bis zu 4 Benutzer
- Support Theater Angle 21: 9 Radio
- Dynamische Synchronisation von Video und Audio beim Streaming
- CEC-Befehlserweiterungen zur Steuerung mehrerer Geräte von einem einzigen Punkt aus.


Arten von HDMi

Typ A (in Abbildung 1): Dies ist der Standardstecker, der in fast allen Geräten verwendet wird.
Typ B (in Bild 2): Es handelt sich um einen sehr wenig verwendeten Stecker.
Typ C (in Bild 3): Dieser Anschluss wird häufig in Tablets, Smartphones und anderen Geräten verwendet.
Typ D (in Bild 4): Dies ist ein Anschluss, der in Smartphones verwendet wird.
Typ E (in Abbildung 5): Dies ist ein Anschluss, der für die Fahrzeugkonnektivität verwendet wird.

Haben Sie Fragen zu diesem Produkt?


Multiplier HDMI Extender über LAN Tx und Rx

REF: HN003