22.04.2021 01:40
https://cablematic.com/de/products/videouberwachung-dvr-kit-mit-8-unterstutzt-kameras-ip-kompatible-hdmi-vga-cvbs-WX024/
Videoüberwachung DVR Kit mit 8 unterstützt Kameras IP kompatible HDMI VGA CVBS
REF: WX024
Spezifikationen
  • 8 Kanäle für Composite-Video-Eingang (8 x BNC-Buchse).
  • 1 Kanal Composite-Video-Ausgang (1 x BNC-Buchse).
  • 1 Audioeingangskanal (1 x Cinch-Buchse).
  • 1 Audioausgangskanal (1 x Cinch-Buchse).
  • 1 HDMI-Ausgang für mitMonitorausgang (1 x HDMI A-Buchse).
play_button Schau Video
Gehen Sie zu den technischen Begriffen
PVP
262,42 
Preis inkl MwSt: 262,42 
PVD
223,74 
2 Jahre
Garantie
14 Tage
kehrt zurück
100 %
sicher

Nicht verfügbar

Aktivieren Sie das Kontrollkästchen, wenn Sie mit der Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten einverstanden sind, nachdem Sie die in dem Link angegebene Behandlung gelesen und verstanden haben: DSGVO-Gesetz
Gehen Sie zu den technischen Begriffen
Spezifikationen
  • 8 Kanäle für Composite-Video-Eingang (8 x BNC-Buchse).
  • 1 Kanal Composite-Video-Ausgang (1 x BNC-Buchse).
  • 1 Audioeingangskanal (1 x Cinch-Buchse).
  • 1 Audioausgangskanal (1 x Cinch-Buchse).
  • 1 HDMI-Ausgang für mitMonitorausgang (1 x HDMI A-Buchse).

Schlüsselwörter

Hast du nicht gefunden, wonach du gesucht hast? Diese Themen könnten Ihnen helfen

Mehr Info

Komplettes Videoüberwachungskit mit DVR-System und 8 Basiskameras. DVR-System (Digital Video Recorder), das Videobilder in Echtzeit auf einer internen Festplatte aufzeichnet. Ideal für CCTV-Anwendungen (Closed Circuit Television) und Videoüberwachung. 8-Kanal-Modell mit komprimierter Videoaufzeichnungstechnologie nach D1- und CIF-Standard. Es ermöglicht die Verwaltung von 1 SATA-Festplatte mit bis zu 4 TB (ohne Festplatte). Compatmit den Standards CVBS, VGA, HDMI, Ethernet TCP/IP, RS485 und Fernzugriff über das Web oder ein mobiles Gerät möglich.


DVR-Spezifikationen

  • 8 Kanäle für Composite-Video-Eingang (8 x BNC-Buchse).
  • 1 Kanal Composite-Video-Ausgang (1 x BNC-Buchse).
  • 1 Audioeingangskanal (1 x Cinch-Buchse).
  • 1 Audioausgangskanal (1 x Cinch-Buchse).
  • 1 HDMI-Ausgang für mitMonitorausgang (1 x HDMI A-Buchse).
  • 1 VGA-Ausgang für den Monitoranschluss (1 x HD15-Buchse).
  • 1 USB A-Buchse zum Anschluss externer Speichereinheiten.
  • 1 USB A-Buchse zum Anschluss einer Standardmaus zur OSD-Steuerung des Geräts.
  • 1 RS-485-Anschluss (2-polige Klemmenleiste) mit Unterstützung der Protokolle PELCO-P und PELCO-D zur Steuerung der PTZ-Funktionen der KamerasVideos vom DVR-Gerät selbst.
  • 1 TCP/IP-Verbindung (RJ45-Buchse) für LAN-Verbindung. Zugriff auf den DVR über Internetbrowser über LAN oder WAN. Fernzugriff von jedem mobilen Endgerät aus, das mit dem Internet verbunden ist.
  • VGA-Ausgangsauflösung: 600 x 800, 1024 x 768, 1280 x 1024 und 1920 x 1080 bei 60 Hz.
  • Unterstützung der Netzwerkprotokolle TCP/IP, DHCP, UDP, DDNS, PPPoE und UPnP.
  • Auflösung anzeigenD1: 704 × 576 960 H (PAL).
  • Anzeigeauflösung Half D1: 704 x 288 (PAL).
  • CIF-Bildschirmauflösung: 352 x 288 (PAL).
  • Frames pro Sekunde: 25 Bilder pro Sekunde (PAL).
  • PAL-Aufnahmeauflösung: 50 Bilder pro Sekunde bei D1 und 100 Bilder pro Sekunde bei CIF (960H).
  • Es unterstützt die Installation einer 3,5 "SATA-Festplatte mit bis zu 4 TB. Die Festplatte ist nicht im Lieferumfang enthalten und die Installation im Gehäuse ist sehr simpelple.
  • Aufnahmemodi: Aufnahmezeitplan, Bewegungserkennung oder kontinuierlich.
  • Anzeigemodi: Quad, PIP, Zoom und Frozen Image.
  • Suchen Sie nach Bildern nach Uhrzeit, Datum und Ereignis. Drucken von Datum und Uhrzeit in allen Sequenzen (Zeitstempelung).
  • Eine USB-Maus wird zur Steuerung der OSD-Funktionen mitgeliefert.
  • Größe: 260 (L) x 220 (D) x 40 (H) mm.
  • Es funktioniert cauf 12 V Gleichstromversorgung (im Lieferumfang enthalten).
  • Kompatibel mit Betriebssystemen für Mobiltelefone zur Fernsteuerung und Anzeige der vom DVR aufgenommenen Bilder. Unterstützt Windows-, Symbian-, iPhone iOS-, BlackBerry- und Android-Systeme.
  • Enthält eine USB-Maus für das DVR-Management.
Standbildkamera-Spezifikationen
  • 8 Standfuß-Videokameras werden mitgeliefert.
  • Zylindrische Kammern mit verstellbarem Arm und Befestigung an der Grundfläche. Zur Befestigung an einer ebenen Fläche (Wand oder Decke).
  • Einstellbare Videokamera.
  • Metallgehäuse mit hohem Widerstand. Anti vandalisch.
  • Weiße Farbe
  • CMOS-Videosensor 1/4 ", 3,6/6 mm.
  • Chipset APTINA 139.
  • Zeilen: 700 TVL.
  • LED Infrarotlicht für Nachtsicht, basierend auf24 LEDs von 5 mm.
  • Mindestbeleuchtung für die Aktivierung von Infrarotlicht: 0,1 Lux.
  • Ungefähre Entfernung für Nachtsicht: 25 m.
  • Mittlere Körpergröße (Durchmesser x Tiefe): 97 x 60 mm.
  • Befestigungsbasisdurchmesser: 63 mm.
  • Gesamtlänge verlängert: 168 mm.
  • Es verfügt über eine BNC-Buchse für den Anschluss von CVBS (Composite Video).
  • Es hat einen DC-KlinkensteckerBH für den Anschluss der 12 VDC Spannungsversorgung.
  • 8 Netzteile werden von 12 VDC bis 1 A versorgt.
  • Gewicht: 5.05 kg
  • Produktgröße (Breite x Tiefe x Höhe): 41.0 x 28.0 x 27.0 cm
  • Anzahl der Produkte: 1
  • Packungsgrösse: 41.0 x 28.0 x 27.0 cm
  • Master-pack: 4

Videos

play_button Schau Video

Fachbegriffe

  • HDMI
  • LED
  • USB
  • VGA
  • MicroUSB
  • Mini-USB-
  • BNC
  • Typen SATA-Anschlüsse
  • Lux
  • CCTV
  • USB 3.0
  • Android - IOS
  • CMOS
  • DHCP
  • Reversible USB Typ-C
  • WAN
  • RS485
  • DVR
  • CVBS
  • VDC
  • RJ45
  • Kategorien Netzwerkkabel
  • RCA
  • DC-Klinkenstecker
HDMI
Das englische Akronym "HDMi" bezieht sich auf "High Definition Multimedia Interface", dh es entspricht den Initialen der High Definition Multimedia Interface.

Die HDMi-Schnittstelle ermöglicht die Übertragung von Video und Audio zwischen verschiedenen Geräten und unterstützt die Videoauflösungen 480i, 480p, 576i, 576p, 720p, 1080i, 1080p, 1440p, 1600p.

Verschiedene Versionen von HDMi

HDMi 1.0
- Dezember 2002.
- Maximale Übertragung von 4,9 Gbit / s.
- Unterstützt bis zu 165 Mpixel / s im Videomodus (1080p 60Hz oder UXGA) und 8 Kanäle / 192 kHz / 24 Bit im Audiomodus.

HDMi 1.2
- August 2005.
- Unterstützung für One Bit Audio, verwendet in Super Audio CD, mit bis zu 8 Kanälen hinzugefügt.
- Verfügbarkeit von HDMi Typ A für PC-Anschlüsse.

HDMi 1.3
- Juni 2006
- Bandbreite bei 340 MHz.
- Datenrate von 10,2 Gbit / s.
- Dolby TrueHD und DTS-HD,

HDMi 1.4
- Senden Sie hochauflösendes Video und Audio,
- 3D-Daten und Video.
- FullHD zu XHD (eXtended High Definition) mit bis zu 4096 × 2160 Pixel (24 Bilder pro Sekunde) oder 3840 × 2160 bis (30 Bilder pro Sekunde).
- Audio-Rückkanal, für den weniger Kabel erforderlich sind, um ein Surround-Sound-System an den Fernseher anzuschließen.
- Im Kabel selbst integrierte Ethernet-Verbindung mit einer Geschwindigkeit von bis zu 100 Mbit / s.

HDMi 2.0
- September 2013
- Bandbreite bis zu 18 Gbit / s
- 4K @ 50/60 (2160p) Video
- Bis zu 32 Audiokanäle für ein mehrdimensionales Erlebnis
- Bis zu 1536 kHz Audiofrequenz für maximale Wiedergabetreue
- Gleichzeitige Bereitstellung von 2 Streaming-Videos für mehrere Benutzer auf demselben Bildschirm
- Audio- Streaming für bis zu 4 Benutzer
- Support Theater Angle 21: 9 Radio
- Dynamische Synchronisation von Video und Audio beim Streaming
- CEC-Befehlserweiterungen zur Steuerung mehrerer Geräte von einem einzigen Punkt aus.


Arten von HDMi

Typ A (in Abbildung 1): Dies ist der Standardstecker, der in fast allen Geräten verwendet wird.
Typ B (in Bild 2): Es handelt sich um einen sehr wenig verwendeten Stecker.
Typ C (in Bild 3): Dieser Anschluss wird häufig in Tablets, Smartphones und anderen Geräten verwendet.
Typ D (in Bild 4): Dies ist ein Anschluss, der in Smartphones verwendet wird.
Typ E (in Abbildung 5): Dies ist ein Anschluss, der für die Fahrzeugkonnektivität verwendet wird.

Haben Sie Fragen zu diesem Produkt?