06.07.2022 17:29
https://cablematic.com/de/products/videowand-videomatrix-4-bildschirme-2x2-1x4-4x1-hdmi-cvbs-vga-usb-erweiterbar-YR042/
Videowand Videomatrix 4 Bildschirme 2x2 1x4 4x1 HDMI CVBS VGA USB erweiterbar
REF: YR042
Spezifikationen
  • Videowand zur Visualisierung und Zusammenführung eines Videoeintrags auf 4 Bildschirmen oder Monitoren.
  • Gerät, das das Videosignal in 4 gleiche Teile aufteilt, perfekt verbunden.
  • Anzeigemodi: 2x2, 1x4 oder 4x1 (vertikale Bildschirme x horizontale Bildschirme).
  • Es ist keine Software erforderlich. Einfache Bedienung Installieren und bedienen
  • Analogeingang: Composite-Video-CVBS (female RCA) und VGA (HD15 female). Digitaler Eingang: HDMI-Buchse.
play_button Schau Video
Gehen Sie zu den technischen Begriffen
PVP
516,60 
Preis inkl MwSt: 516,60 
PVD
454,05 
Versandkosten: 11,02 *
DE-10119
Die Lieferzeiten sind ungefähr. Cablematic ist nicht verantwortlich für Verzögerungen.
2 Jahre
Garantie
14 Tage
zurück
100%
sicher

Lagerbestand
Verfügbar mehr als 10

Gehen Sie zu den technischen Begriffen
Spezifikationen
  • Videowand zur Visualisierung und Zusammenführung eines Videoeintrags auf 4 Bildschirmen oder Monitoren.
  • Gerät, das das Videosignal in 4 gleiche Teile aufteilt, perfekt verbunden.
  • Anzeigemodi: 2x2, 1x4 oder 4x1 (vertikale Bildschirme x horizontale Bildschirme).
  • Es ist keine Software erforderlich. Einfache Bedienung Installieren und bedienen
  • Analogeingang: Composite-Video-CVBS (female RCA) und VGA (HD15 female). Digitaler Eingang: HDMI-Buchse.

Mehr Info

Videoprozessor, der die Visualisierung eines einzelnen Videoeingangs ermöglicht, der in 4 Monitore integriert ist. Es ist ein 2x2-Videowandprozessor. Sie können zwischen Composite-Video-Eingang (analoger CVBS), VGA-Eingang und digitalem Audio/Video-Eingang (HDMI) wählen. Es verfügt über 4 digitale HDMI-Audio-/Video-Ausgänge. Ideal für Präsentationen, Sideboards, Anzeigetafeln mit 4 Bildschirmen usw. Optional können Sie mehr verkettenidades, um Lösungen für mehr Monitore zu erhalten. Der Ausgang der ersten Videowand wird entsprechend der Anzahl der insgesamt benötigten Bildschirme mit dem Eingang der nächsten Videowall usw. verbunden.

Spezifikationen
  • Videowand zur Visualisierung und Zusammenführung eines Videoeintrags auf 4 Bildschirmen oder Monitoren.
  • Gerät, das das Videosignal in 4 gleiche Teile aufteilt, perfekt verbunden.
  • Anzeigemodi: 2x2, 1x4 oder 4x1 (vertikale Bildschirme x horizontale Bildschirme).
  • Es ist keine Software erforderlich. Einfache Bedienung Installieren und bedienen
  • Analogeingang: Composite-Video-CVBS (female RCA) und VGA (HD15 female). Digitaler Eingang: HDMI-Buchse.
  • Digitalausgang: 4 HDMI-Ausgänge (4 x HDMI-Buchse). Es hat einen analogen Audioausgang von 3,5 mm.
  • Funktion der umgekehrten 180 Grad, Fusionvon Profilen und genaue Ausrichtung.
  • Infrarot Fernbedienung Mit Fernbedienung.
  • Steuerung über PC über serielle RS232-Schnittstelle mit DB9-Anschluss.
  • Es hat einen USB-Eingang für die Wiedergabe von Multimedia-Inhalten wie Videos (AVI, MOV, MPG, MPEG, WMV, MP4 und FLV bis 1080p), Audio (MP3 und WMA), Bilder (JPG, BMP und PNG) oder Texte (TXT).
  • Es ist möglich, mehrere Videowandgeräte bis zu 10x10 zu verketten.
  • Lieferung mit 5 VDC-Stromversorgung.
  • Gewicht: 2.387 kg
  • Produktgröße (Breite x Tiefe x Höhe): 38.0 x 13.6 x 4.4 cm
  • Anzahl der Produkte: 1
  • Packungsgrösse: 49.0 x 19.0 x 7.0 cm
  • Master-pack: 4

Videos

play_button Schau Video

Fachbegriffe

  • HDMI
  • Minijack 3.5
  • USB
  • VGA
  • MicroUSB
  • Mini-USB-
  • Communication Series
  • USB 3.0
  • 1080p
  • Reversible USB Typ-C
  • RS232
  • CVBS
  • Matrize
  • VDC
  • Jack-Stecker
  • RCA
HDMI
Das englische Akronym "HDMi" bezieht sich auf "High Definition Multimedia Interface", dh es entspricht den Initialen der High Definition Multimedia Interface.

Die HDMi-Schnittstelle ermöglicht die Übertragung von Video und Audio zwischen verschiedenen Geräten und unterstützt die Videoauflösungen 480i, 480p, 576i, 576p, 720p, 1080i, 1080p, 1440p, 1600p.

Verschiedene Versionen von HDMi

HDMi 1.0
- Dezember 2002.
- Maximale Übertragung von 4,9 Gbit / s.
- Unterstützt bis zu 165 Mpixel / s im Videomodus (1080p 60Hz oder UXGA) und 8 Kanäle / 192 kHz / 24 Bit im Audiomodus.

HDMi 1.2
- August 2005.
- Unterstützung für One Bit Audio, verwendet in Super Audio CD, mit bis zu 8 Kanälen hinzugefügt.
- Verfügbarkeit von HDMi Typ A für PC-Anschlüsse.

HDMi 1.3
- Juni 2006
- Bandbreite bei 340 MHz.
- Datenrate von 10,2 Gbit / s.
- Dolby TrueHD und DTS-HD,

HDMi 1.4
- Senden Sie hochauflösendes Video und Audio,
- 3D-Daten und Video.
- FullHD zu XHD (eXtended High Definition) mit bis zu 4096 × 2160 Pixel (24 Bilder pro Sekunde) oder 3840 × 2160 bis (30 Bilder pro Sekunde).
- Audio-Rückkanal, für den weniger Kabel erforderlich sind, um ein Surround-Sound-System an den Fernseher anzuschließen.
- Im Kabel selbst integrierte Ethernet-Verbindung mit einer Geschwindigkeit von bis zu 100 Mbit / s.

HDMi 2.0
- September 2013
- Bandbreite bis zu 18 Gbit / s
- 4K @ 50/60 (2160p) Video
- Bis zu 32 Audiokanäle für ein mehrdimensionales Erlebnis
- Bis zu 1536 kHz Audiofrequenz für maximale Wiedergabetreue
- Gleichzeitige Bereitstellung von 2 Streaming-Videos für mehrere Benutzer auf demselben Bildschirm
- Audio- Streaming für bis zu 4 Benutzer
- Support Theater Angle 21: 9 Radio
- Dynamische Synchronisation von Video und Audio beim Streaming
- CEC-Befehlserweiterungen zur Steuerung mehrerer Geräte von einem einzigen Punkt aus.


Arten von HDMi

Typ A (in Abbildung 1): Dies ist der Standardstecker, der in fast allen Geräten verwendet wird.
Typ B (in Bild 2): Es handelt sich um einen sehr wenig verwendeten Stecker.
Typ C (in Bild 3): Dieser Anschluss wird häufig in Tablets, Smartphones und anderen Geräten verwendet.
Typ D (in Bild 4): Dies ist ein Anschluss, der in Smartphones verwendet wird.
Typ E (in Abbildung 5): Dies ist ein Anschluss, der für die Fahrzeugkonnektivität verwendet wird.

Haben Sie Fragen zu diesem Produkt?